Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Frohe Weihnachten!

Liebe Leser, Kunden und Geschäftspartner! Und wieder ist ein Jahr vergangen. Es gab viel Schönes zu erleben, Ereignisse, die uns erfreut und berührt haben, vielleicht gab es auch Herausforderungen, die zu meistern waren. Es ist schön, die Ereignisse des Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen. Deshalb sage ich hiermit DANKE! Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest mit vielen glücklichen und fröhlichen Stunden und netten Überraschungen. Und natürlich auch Geschenken, die man behalten möchte. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen alles Gute mit Gesundheit, Freude an all den großen und kleinen Dingen die uns täglich begegnen, Zuversicht, Kraft und Energie für alles, was vor Ihnen liegt. Denn ich bin schon gespannt, was das Jahr bringen wird! Mit seinen Schatten, die es uns schon ankündigen... Ihr Gourmetkater! ...und Katrin & Holger Hintz

Unser Bild-Kalender Bauern-Garten

Bild-Kalender Bauerngarten Jetzt ist er da, ganz druckfrisch, da trippt noch die Tinte! Mein  Bild-Kalender Autark leben-der Bauerngarten ! Dieser Kalender mit den Bildern aus meinem Garten ist das ideale Geschenk für alle Freunde eines naturnahen Gartens! Den Kalender kann man nur online bestellen!  Das hat aber auch den Vorteil, daß meine Leser aus dem Ausland diesen kaufen können. Unter dem folgenden Link gibt es ab sofort meine Fotos auch als Wandbilder und mehr! bild.gourmetkater.de Das ideale Geschenk für Ihre Freunde und Familie zu Weihnachten! Schauen Sie doch auch einmal auf meine anderen Shops!

Die Kräutermacher

Quelle: ;Miteldeutsche Zeitung 16. Oktober 2017 Natürlich war inzwischen der Zeitungs-Artikel über uns in der Mitteldeutschen Zeitung . Das war am 16. Oktober 2017. Wir finden, der Titel Die Kräutermacher hat es voll getroffen! Es ist ein sehr schöner Beitrag. Uns haben auch schon am Marktstand einige Leute darauf angesprochen. Das macht uns natürlich auch ein klein wenig Stolz. Danke deshalb noch einmal an Katharina Thormann und Engelbert Püllicher von der Mitteldeutschen Zeitung! Weitere Presse-Referenzen über uns gibt es auf unserer Internetseite www.firma-hintz.de

Wenn die Presse klingelt

An manchen Tagen hat man Besuch, über den man sic freut! So ein Tag war heute bei uns auf dem Hof. Denn zwei nette Reporter von der Mitteldeutschen Zeitung haben an unserer Tür geklingelt! Und die beiden hatten viele Fragen an uns. Bewaffnet mit Stift und Blog waren dies Frau Katharina Thormann und hinter (und hier auch mal vor) der Kamera Engelbert Püllicher. Wir sind schon einmal auf den Artikel in der Zeitung gespannt und bedanken uns bei beiden für das schöne Gespräch! Katharina Thormann und Engelbert Püllicher von der Mitteldeutschen Zeitung

Tag des offenen Kräuter-Gartens

Bienen in unserem Garten Unsere Aktion zum Tag der Regionen: 28. September 2017, 14:00 – 18:00 Uhr Friedrich-Knaust-Platz 4, 06406 Bernburg OT Baalberge Tag des offenen Kräutergartens -  Unser neuer Fuhnegarten entsteht! Besuchen Sie unseren neu angelegten Kräutergarten in Baalberge! Holen Sie sich Inspirationen, wie man frische Kräuter für seine Küche in einem naturnahen Garten anbauen kann. Dies freut dann nicht nur Ihren Gaumen, sondern auch unzählige Bienen und andere Nützlinge. Unser Garten liegt direkt an der Fuhne und ist gut über den Lutherweg und Fuhneradweg errechbar. Der Bahnhof ist in ca. 1 km Entfernung. An diesem Tag zeigen wir Ihnen den Kräutergarten des Fuhnegartens, den wir im letzten Jahr angefangen haben zu bewirtschaften. Deshalb haben Sie bei uns die Gelegenheit zu erleben, wie sich ein Garten im Laufe der Jahre entwickelt! Ideal für Leute, die sich auch einen Garten zulegen möchten. Kräutertöpfe gibt es im Garten auch zu kaufen. So

Unsere Tayberry-Marmelade!

Tayberry-Aufstrich Ich habe für Sie einen neuen Hochgenuß entdeckt! Die  Taybeere , auch  Tayberry  genannt! Tayberry  – dieser Name klingt schon nach exotisch lecker! Die stammt bei mir natürlich  aus eigener Ernte!  Ohne Zusatz von Pektin gekocht. Vegan. Ein klassisch bereiteter Fruchtaufstrich also. Es sind nur wenige Gläser geworden. Denn mein Tayberry-Busch muß noch wachsen. Aber - immerhin! Die  Tayberry  ist milder als eine Brombeere, aber kräftiger als die Himbeere. Perfekt. Kaufen können Sie die Gläser hier: www.gourmieze.de/tayberry-klassisch Aber schnell zugreifen, Nur so lange der Vorrat reicht! Wer ist denn aber nun die  Taybeere ? Das  Tay  im Namen der Beere hat nichts mit Thailand oder Asien zu tun. Im Gegenteil! Die  Taybeere  ist eine 1977 eingeführte Beerenobstsorte. Benannt wurde sie nach dem schottischen Fluss  Tay . Deshalb auch der Name  Tayberry . Botanisch handelt es sich um eine Kreuzung aus Brombeere und Himbeere. Doch diese leckere Taybe

ZDF Küchenschlacht

Heute haben wir ganz am frühen Morgen eine Bestellung erhalten, wo ich erst auf den 2. Blick gemerkt habe, wer da bestellt hat. Mit dem 2. sieht man bekanntlich besser! Behauptet zumindest das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF). Denn hier hat ein Kandidat der ZDF-Show Küchenschlacht unsere Unterstützung - oder besser eine Kochzutat von uns - benötigt! Wir kennen die Kandidatin der ZDF Kochshow Küchenschlacht zwar nicht mit Namen, möchten Ihr aber fest die Daumen drücken! Möge diese Kanditatin - vielleicht auch Dank unserer Zutat - gewinnen!!! Unser Paket ist jedenfalls unterwegs...

Druckfrisch: Unsere neuen Flyer

www.firma-hintz.de Die letzten Tage habe ich mich mit etwas befaßt, was mir sehr viel Spaß macht. Denn ich habe unsere neuen Werbeflyer entworfen und druckfertig gemacht. Schritt für Schritt von der Bildbearbeitung, dem Texten und dem Layout im Grafik-Programm. Ich wollte mich nicht auf ein Grafikstudio verlassen. Denn schlechte Flyer für teures Geld habe ich mehr als genug gesehen! Nein, diese Flyer sollten meine Babys werden! Nun ist das Paket von der Druckerei angekommen! Sie können mir glauben wie gespannt ich darauf war! Denn wie würden die Farben im Vierfarb-Druck aussehen? Denn das RGB des Bildschirmes ist eben nicht der Farbraum der Druckerei. Ich muß sagen, ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Meine Flyer gefallen mir. Und Ihnen hoffentlich auch! Ihr Dipl.-Ing. agr. Holger Hintz Zum Flyer: Flyer Die Waage - Bäuerliche Sinnlichkeiten

Start der Grill-Saison!

Gourmetkater-Kochschürze Pünktlich zum Start der Grillsaison gibt es von uns die passende Schürze mit unserem Gourmetkater! Ein muß für echte Griller und Köche! Diese Schürze kann man noch mit Sprüchen, Namen, Bildern etc. ergänzen! Ist deshalb das ideale Geschenk für den Kater des Hauses! Gleich hier bestellen! Oder auf: shirt.gourmieze.de Es gibt natürlich auch Schürzen für die Gourmieze des Hauses....

Frohe Ostern!

Frohe Ostern Wir wünschen allen unseren Lesern, Kunden, Freunden und Partnern ein frohes Osterfest!!!

Jetzt auch Kreditkarten!

www.gourmieze.de Ab sofort können Sie auf unserem Online-Shop Gourmieze.de ab einem Warenwert von 30,00 Euro auch per Kreditkarte bezahlen ! Damit können Sie online nicht nur wie bisher mit Vorkasse,  Barzahlung (bei Selbstabholung),  PayPal und  Amazon Pay   bezahlen. Denn nun akzeptieren wir auf unserem Online-Shop Gourmieze.de auch VISA, MasterCard, Amex und andere Karten! Natürlich können Sie auch für Ihre Zahlungen an unserem Marktstand und ab Hof wie gewohnt die üblichen deutschen EC- und Kreditkarten verwenden. Aber dies ist ja bei uns schon lange Zeit möglich.

Oster-Verkauf

Jetzt schon an Ostern denken! Denn nichts geht über Geschenke mit Geschmack! Sie können zu folgenden Terminen bei uns ab Hof unsere handgemachten Gaumenfreuden kaufen: Wir freuen uns auf Sie!

Unser Luther-Beutel

Luther-Beutel www.gourmieze.de Wie schrieb schon  Martin Luther  in seiner Übersetzung der Bibel: „Ihr seid das Salz der Erde. Wenn nun das Salz nicht mehr salzt, womit soll man salzen? Es ist zu nichts mehr nütze, als daß man es wegschüttet und läßt es von den Leuten zertreten.“ – Matthäus 5,13 EU Nun gut, das Salz, welches dort erwähnt wird, wurde im Toten Meer gewonnen. Dieses damalige Salz wurde nach einer gewissen Zeit schal und konnte nicht mehr genutzt werden. Man hat es einfach auf die Straße gekippt. Aber dieses Bild vom  Salz der Erde  gefällt uns. Denn wir wohnen praktisch über Salz. Genau. Dem Salz der Erde. Und  Bernburg  ist auf dem  Luther-Weg  folgerichtig Schwerpunkt für das Salz. Wir können von unserem Kräuter-Garten in Baalberge - einem Ortsteil von Bernburg - aus das Treiben auf dem Luther-Weg beobachten. Der ist einfach nur einen Katzensprung entfernt auf der anderen Uferseite der Fuhne. Und der alte Salzschacht von Friedenshall ist auch in Sichtweite. Deshal