Direkt zum Hauptbereich

Posts

Wir nehmen jetzt die Salzlandkarte!

  Sie haben von Ihrem Chef eine Salzlandkarte mit 44,- Euro Guthaben bekommen? Oder Sie haben von jemand anderes die Salzlandkarte geschenkt bekommen? Oder Sie haben diese auf einer Veranstaltung im Salzlandkreis als Zahlungsmittel gekauft? Und wissen jetzt nicht, wo Sie diese Salzlandkarte einlösen können? Dann sind wir genau richtig für Sie! Denn ab sofort können Sie bei uns ab Hof, an unserem Marktstand und an den Tagen des offenen Fuhnegartens bei uns mit Ihrer Salzlandkarte bezahlen. Nutzen Sie unser umfangreiches Angebot an Ware , um sich selbst eine Freude zu machen! Also machen Sie mit, stärken Sie kleine Firmen wie uns im Salzlandkreis. Zahlen Sie Ihren nächsten Einkauf bei uns einfach und schnell mit Ihrer Salzlandkarte ! Sie können auch unseren Onlineshop für Click & Collect mit Ihrer Salzlandkarte nutzen. Mehr zur Salzlandkarte als regionales Zahlungsmittel gibt es auf www.salzlandkarte.de
Letzte Posts

Unser offener Garten im August

     Wie sieht unser Garten denn nun im August aus? Es blüht und summt immer noch an allen Ecken. Und so lohnt es sich, auch in diesem Monat zu schauen, was es neues im Garten gibt und wie sich die Kräuter und Blumen entwickelt haben. Denn auch im August ist es bunt und es gibt reichlich zu schnuppern.  Deshalb freuen wir uns, Ihnen auch im August 2021 unseren wunderschönen Kräutergarten des  Fuhnegartens  zeigen zu können. Denn wir öffnen unser Gartentor am 15. August 2021 im Rahmen des  Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt Na, neugierig geworden? Dann sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket! Und auch wenn dies inzwischen schon ein alter Hut ist: Corona geschuldet natürlich unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften und Gesetzgebung. Und so bleibt uns nichts anderes übrig, als die Besucherzahl stark zu reduzieren und den Besuch in Zeitfenstern zu ermöglichen. Deshalb sollte für den Besuch des Gartens vorher eine Karte je Person gekauft werden. Bitte nutzen Sie a

Gartensommer 2021 - Unser offener Garten im Juli

    Der Juli ist in diesem Jahr in unserem Garten besonders üppig. So lohnt sich ein Besuch unseres Gartens auch in diesem Monat. Denn der Sommer war in diesem Jahr angenehm temperiert und brachte hin und wieder ein paar kleine Schauer Regen. So ist es uns - anders als in den letzten Jahren - erspart geblieben, daß alle Blüten in der Hitze verkochen würden. So blüht, duftet und summt es an allen Ecken. Deshalb freuen wir uns, Ihnen auch im Juli 2021 unseren wunderschönen Kräutergarten des  Fuhnegartens  zeigen zu können. Denn wir öffnen unser Gartentor am 18. Juli 2021 im Rahmen des  Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt Was ist der  Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt? Auch im Jahr 2021 laden in unserem Bundesland die "Offenen Gärten" von Arendsee bis Naumburg zum Besuch ein. Und da unser Garten die Plakette  Natur im Garten  (ja genau, da gibt es doch diese  Garten-Fernsehsendung aus Österreich ...) trägt, machen wir natürlich mit und zeigen Ih

Neue Kooperation mit der Hexenmanufaktur Thale

Wir freuen uns über unsere neue Kooperation mit der Hexenmanufaktur Thale . Denn diese Zeiten mit ihren Corona-Beschränkungen und den damit verbundenen Einkommenseinbußen für uns lassen oft nicht viel Spielraum für kleine Unternehmen. So ist es für uns eine Freude, daß Sie nun eine Auswahl  unserer handgemachten Produkte  in Thale in der Hexenmanufaktur kaufen können. Denn unsere Produkte stellen wir nicht nur in unserer Heimat her. Vielmehr möchten wir Ihnen damit zeigen, wie unsere Region schmeckt! Die Hexenmanufaktur befindet sich in der Bahnhofstraße 1 in Thale. Oder ganz einfach ausgedrückt: Im Gebäude des Bahnhofs in Thale. Wer also nach einem spannenden Harz-Tag in Thale zurück zum Großparkplatz will, oder zugar zu den Zügen, der sollte unbedingt noch einen kleinen Zwischenstopp in dieser kleinen Manufaktur machen und noch eine original Harzer   Hexe oder einen Teufel kaufen. Garantiert hier in Thale in handarbeit hergestellt! Oder wie wäre es mit einer unserer Hexen-Boxen ?

Gartensommer 2021 - unser offener Garten

   Jetzt im Juni, da wollen wir es wissen! Denn wo schon unser Termin im Mai der Corona-Krise zum Opfer gefallen ist, so wollen wir nun endlich im Juni unseren kleinen  Fuhnegarten  interessierten Besuchern zeigen!  Denn auch im Jahr 2021 laden in unserem Bundesland die "Offenen Gärten" von Arendsee bis Naumburg zum Besuch ein. Und da unser Garten die Plakette  Natur im Garten  (ja genau, da gibt es doch diese  Garten-Fernsehsendung aus Österreich ...) trägt, machen wir natürlich mit und zeigen Ihnen im Rahmen des  Gartensommer 2021 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt  unser ganz persönliches grünes Wohnzimmer: Unseren Kräutergarten im  Fuhnegarten  in Baalberge.  Corona geschuldet natürlich unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften und Gesetzgebung. Und so bleibt uns nichts anderes übrig, als die Besucherzahl stark zu reduzieren. Deshalb muß für den Besuch des Gartens vorher eine Karte je Person gekauft werden. Bitte nutzen Sie ausschließlich unseren Onlineshop dafür

Im Mai öffnen wir unseren Garten virtuell!

  Eigentlich wollten wir unseren  Fuhnegarten  am 16. Mai 2021 wieder im Rahmen der Aktion  Gartensommer 2021 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt  der  gARTenakademie Sachsen-Anhalt  dem Publikum öffnen. Doch da die Inzidenz-Werte im Salzlandkreis noch so hoch sind, können wir den Garten an diesem Termin nicht für Besucher öffnen. Deshalb haben wir für alle Freunde unseres Fuhnegartens ein Video mit einem virtuellen Rundgang vorbereitet! Dies soll ein kleiner Trost sein. Aber sehen wir es positiv: Mit diesem Video haben auch Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, einen Blick in meinen Garten zu werfen! Tickets mit dem Link zum Video gibt es hier im Sofort-Download: https://gourmetkater.com/mein-kalender/tickets/ Viel Spaß beim Anschauen! Und vielleicht klappt es dann im Juni mit unserem Tag des offenen Gartens! Wir freuen uns auf Sie!

Neue Kooperation mit Stadtinformation Bernburg

  Wir freuen uns über unsere neue Kooperation mit der Stadtinformation in Bernburg am Lindenplatz. Denn diese Zeiten mit ihren Corona-Beschränkungen und den damit verbundenen Einkommenseinbußen für uns lassen oft das versprochene Licht am Ende des Tunnels vermissen. So ist es für uns eine Freude, daß Sie nun eine Auswahl unserer handgemachten Produkte in der Bernburger Stadtinformation kaufen können. Denn unsere Produkte stellen wir nicht nur in unserer Heimat her. Vielmehr möchten wir Ihnen damit zeigen, wie unsere Region schmeckt! Und dies können Sie nun auch mit dem Kauf unserer Produkte in der Stadtinformation am Lindenplatz in Bernburg erleben. Somit erweitern wir unser Netz an Orten, an denen Sie unsere Ware direkt kaufen können , um einen weiteren wertvollen Partner! Wir freuen uns, wenn Sie unser Angebot rege nutzen und auch unsere Partner durch den Kauf unserer Produkte unterstützen!