Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Schon 20 Jahre!

Wer hätte das gedacht! 20 Jahre sind wir als GbR schon am Markt! Da merkt man erst einmal, wie schnell die Zeit vergeht. 

Und was wir in all den Jahren erleben durften und teilweise mußten!

So haben wir auf diesem Weg gute Freunde kennen lernen dürfen. Einige sind inzwischen leider nicht mehr am Markt oder schlimmer: gestorben.

Viele gute Märkte und Veranstaltungen wurden nicht mehr durchgeführt, weil Sie den gestiegenen Auflagen der Behörden oder der Unvernunft und dem Neid der Mitbewerber oder einfach nur der Mitmenschen nicht mehr gewachsen waren. Oder einfach keine Muße mehr dazu hatten, sich zum "Roland" der Leute zu machen. Sehr zum Leidwesen der Kunden und Geschäftspartner. Aber oft auch verständlich.

Ja, 20 Jahre, in welchen die Arbeit für uns als kleine Firma nicht leichter geworden ist. Gestiegene Auflagen durch Gesetze und Behörden mit natürlich enorm gestiegenen Gebühren zum Beispiel. Bürokratie an allen Ecken! Oder aktuell astronomisch gestiegene Standgebühren einiger Veranstalter der inzwischen selten gewordenen Märkte, wo sich bei den Benzinpreisen allein die Fahrt zur Marktveranstaltung nicht mehr lohnt.

Wenn wir das vor 20 Jahren gewußt hätten! Ich glaube, da hätten wir uns nicht selbständig gemacht.

Aber nun haben wir den Schlamassel. 20 Jahre! Wissen Sie, wie wenig Firmen in Deutschland überhaupt so alt werden?! Da gibt man jetzt nicht so einfach auf!

Auch nicht in diesen Zeiten, wo selbst Rohstoffe wie Öl, Senfsaat und Zucker knapp werden oder scheinbar mit Gold aufgewogen werden. 

Und so muß ich gestehen, in all dem Kampf und Trubel - besonders der letzten 2 Jahre - habe ich selbst glatt übersehen, wie alt unsere Firma inzwischen geworden ist!

Wie gut, daß da der nette Brief von der IHK gekommen ist. Mal Post, über die man sich freuen kann: Die Erinnerung daran, was man eigentlich geleistet hat, 20 Jahre als Firma am Markt zu bestehen!

Eine Anerkennung, die man heute nur noch selten erleben darf. Wir danken deshalb der IHK für diese kleine Aufmerksamkeit, welche uns sehr viel bedeutet.

Gehen wir sie also an, die nächsten 20 Jahre, wenn wir die noch erleben dürfen.

Und wir würden uns freuen, wenn Sie, lieber Kunde und liebe Geschäftspartner, uns weiter auf unserem Weg begleiten und Freude mit unseren Produkten haben! Schauen Sie doch schnell auf unseren Shop auf www.gourmieze.de und gehen Sie gemeinsam mit uns durch Ihre Bestellung in die Zukunft!

DANKE!

Ihre Geschwister Katrin Hintz & Holger Hintz 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unsere Tayberry-Marmelade!

Tayberry-Aufstrich Ich habe für Sie einen neuen Hochgenuß entdeckt! Die  Taybeere , auch  Tayberry  genannt! Tayberry  – dieser Name klingt schon nach exotisch lecker! Die stammt bei mir natürlich  aus eigener Ernte!  Ohne Zusatz von Pektin gekocht. Vegan. Ein klassisch bereiteter Fruchtaufstrich also. Es sind nur wenige Gläser geworden. Denn mein Tayberry-Busch muß noch wachsen. Aber - immerhin! Die  Tayberry  ist milder als eine Brombeere, aber kräftiger als die Himbeere. Perfekt. Kaufen können Sie die Gläser hier: www.gourmieze.de/tayberry-klassisch Aber schnell zugreifen, Nur so lange der Vorrat reicht! Wer ist denn aber nun die  Taybeere ? Das  Tay  im Namen der Beere hat nichts mit Thailand oder Asien zu tun. Im Gegenteil! Die  Taybeere  ist eine 1977 eingeführte Beerenobstsorte. Benannt wurde sie nach dem schottischen Fluss  Tay . Deshalb auch der Name  Tayberry . Botanisch handelt es sich um eine Kreuzung aus Brombeere und Himbeere. Doch diese leckere Taybe

Jetzt schnell die Weihnachtsgeschenke sichern!

  Denn es ist nicht mehr lange Zeit bis Weihnachten! Und wir wissen nicht, wie sich die Lage derzeit in Deutschland weiter entwickelt. Und erschwerend kommt hinzu: Auch wir müssen mit längeren Lieferzeiten für Glas, Verpackung etc. rechnen. Und wer will schon in dieser Zeit in überfüllte Innenstädte mit vollen Läden Hetzen? Mit der Maske vor der Nase wie ein Weihnachtskarpfen nach Luft schnappend? Wir bieten Ihnen da die bequeme Lösung. Bestellen Sie deshalb am besten gleich ganz bequem vom heimischen Sofa aus über unsere Onlineshops www.gourmieze.de oder www.gourmetkater.com ihre Weihnachtsgeschenke! Und wir senden für Sie Ihre Weihnachtsgeschenke direkt an Ihren Empfänger! Und wenn Sie dies wollen, sogar mit Ihrem ganz persönlichen Weihnachtsgruß!   Am besten, Sie warten nicht zu lang! Denn wenn das Paket zu spät unter dem Weihnachtsbaum liegt, dann gibt das nur lange Gesichter. Da freut sich nicht nur Tante Frieda über eine kleine Box mit unseren Köstlichkeiten, sonder bestimmt au

Frühjahrsputz unserer Webseite

  Vielleicht haben Sie es schon bemerkt: Unsere Webseiten werden regelmäßig an die sich ständig ändernden Anforderungen angepaßt. So war nun unsere Webseite auf www.firma-hintz.de an der reihe, sich ein modernes, sicheres und vor allem noch mehr smartphonetaugliches Design zu holen. Wir hoffen, Ihnen gefällt es. Nutzen Sie unsere Seite fleißig, besondere um unsere stets aktuellen News zu lesen. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!